UNSER UNTERNEHMEN STELLT SICH VOR:

  familie_schneider

Das Beerenland war eine Idee des ehemaligen Lehramtsstudenten Leonhard Schneider und hat seinen Ursprung in einem einzigen Spargelstand.

Bald machte er seinen Nebenjob zu seiner Haupteinnahmequelle - ganz nach dem Motto „Wer wagt, gewinnt!“.

Mittlerweile bekommt er Unterstützung von seinen vier Kindern Franziska, Martin, Eva und Stefan. Auch Mikrobiologin und Mutter Doris steht immer mit Rat und Tat zur Seite. Opa Alfred kümmert sich um das Büro und Oma Emma ist zu jeder Zeit unsere moralische Unterstützung.

Gemeinsam verfolgen wir die Werte, die unseren Familienbetrieb ausmachen. Regionalität, Kreativität und Freude an der Natur spielen hierbei eine große Rolle.

Für unsere Kunden heißt das insbesondere: Frische Produkte, Transparenz in der Herstellung und ein abenteuerreiches Freizeitareal.

Einen wunderschönen Sommertag im Café Beerenland wünscht Ihnen

Familie Schneider